All posts in “News”

Bundesliga: Saarbrücken – Mainz am Montag, 30.1.2023 um 19 Uhr

Am Montag, 30.1.2023 empfängt Saarbrücken die Gäste aus Mainz . Gegen den Tabellenletzten möchten die Saarländer unbedingt gewinnen, um die Position auf einem Play-Off Platz zu festigen. Das Spiel beginnt um 19 Uhr und ist live im Internet zu sehen. Ein Vorbericht zum 15.Spieltag ist hier zu lesen. Das Spiel ist live im Internet zu sehen.

Ehrung im LSVS am 24.1.2023

Am 24.1.2023 wurden Sportler aus dem Saarland für ihre Leistungen geehrt. Eine besondere Ehrung erfuhr Erwin Berg, sportlicher Leiter des 1.FC Saarbrücken Tischtennis – er wurde für sein Lebenswerk geehrt. Ein Videobeitrag zu der Veranstaltung ist hier zu sehen (ab Minute 34:04)

Bundesliga: Mühlhausen – Saarbrücken 3:1

Saarbrücken hat im Spitzenspiel des 14.Spieltags in Mühlhausen mit 3:1 verloren, und ist nun auf Tabellenplatz 3, punktgleich mit Ochsenhausen, die auf Postion 2 sind. Alle Begegnungen wurden im 5.Satz entschieden, und selbst diese waren jeweils äußerst knapp. Ein Bericht zum Spiel ist hier zu lesen.

 

 

Saarbrücken – Bergneustadt 3:2

Nach dem hauchdünnen 3:2 Erfolg am vergangenen Dienstag in Neu-Ulm (10.1.2023) war es drei Tage später gegen Bergneustadt erneut ein Krimi. Auch hier gewannen die Saarländer am Ende mit 3:2 und verteidigen somit Platz 2 in der Tabelle. Darko Jorgic gewann seine beiden Einzel gegen Benedikt Duda und Omar Assar, und das Schlussdoppel mit Cedric Nuytinck/Tomas Polansky behielten wir schon gegen Neu-Ulm die Nerven und gewannen mi 3:1. EIn Bericht zum Spiel ist hier zu lesen.

WTT Contender in Durban/Südafrika: 10.-15.1.2023

Beim WTT Contender in Durban/Südafrika hat Patrick im Mixed zusammen mit Shan Xiaona die Bronzemedaille gewonnen. Bei ihrem ersten gemeinsamen Auftritt gewannen sie ihre Mixed Paarungen gegen die Luxemburger Glod/de Nutte mit 3:1 (Achtelfinale) sowie im Viertelfinale gegen die Slowaken Pistej/Balazova. Im Halbfinale war dann leider Schluss – hier verloren sie gegen die Chinesen Lin/Kuai mit 3:1. Im EInzel hat es Patrick bis ins Viertelfinale geschafft. Nach starken Auftritten gegen den Chinesen Chen Yuanyu in der Runde der besten 32, sowie im Achtelfinale gegen den Taiwanesen Huang Yan-Cheng verlor Patrick keinen Satz. Im Viertelfinale war dann allerdings Endstation – hier verlor er gegen den Schweden Anton Källberg mit 3:1. Berichte zu den Spielen sind hier,  hier, hier, ,hier und hier zu lesen.

Bundesliga: Neu-Ulm – Saabrücken 2:3

Knapper hätte es nicht enden können – Saarbrücken gewinnt in Neu-Ulm mit 3:2 – im Schlussdoppel siegten die Saarländer im Entscheidungssatz mit 11:9. Auch vorher war Spannung pur angesagt. In Abwesenheit von Patrick, der beim WTT Contender in Durban/Südafrika im Einsatz ist, verlor Darko Jorgic zu Beginn gegen Sidorenko nach 2:0 Führung noch mit 3:2. Anschließend gewann Jin Takuya gegen Grebnev mit 3:0. Cedric Nuytinck gewann das wichtige Spiel an Postion 3 gegen Lev Katsmann im Entscheidungssatz mit 11:9, bevor Tomas Polansky mit 3:1 gegen Sidorenko verlor. Das Doppel musste entscheiden – und hier hatten die Saarländer am Ende hauchdünn die Nase vorn, und bleiben somit auf dem zweiten Tabellenplatz. Ein Bericht zum Spiel ist hier zu lesen.

Bundesliga: Neu-Ulm gegen Saarbrücken am Dienstag, 10.1.2023 um 19 Uhr

Kaum ist das Pokalfinale Final Four vorbei, geht es auch in der Bundesliga mit der Rückrunde wieder los. Saarbrücken trifft zum Auftakt auf den frisch gebackenen Pokalsieger, Neu-Ulm. Das Spiel beginnt am 10.1.2023 um 19 Uhr und ist live im Internet zu sehen. Ein Vorbericht zum Spiel ist hier zu lesen.

WTT Contender in Durban/Südafrika: 10.-15.1.2023

Patrick startet beim WTT Contender in Durban/Südafrika. Er ist hier für das Mixed mit Xiaona Shan gemeldet, sowie im Einzel . Im Einzel ist  Patrick an Position 3 gesetzt. Patrick’s erste Spiele sind am Donnerstag, 12.1.2023. Sein Gegner in der ersten Hauptrunde ist um 15:20 Uhr dt. Zeit der amtierende Jugend-Vizeweltmeister und kommt aus China, CHEN Yuanyu. Im Mixed treffen Patrick und Xianona Shan auf die Luxemburger Sarah de Nutte/Eric Glod um 9:35 Uhr dt. Zeit.  EIn Vorbericht aus deutscher Sicht ist hier und hier zu lesen.  Die Spiele sind an Tisch 1 zu sehen im kostenpflichtigen LiveStream bei xyzsports.tv

Pokalfinale Final Four: Saarbrücken unterliegt im Halbfinale Borussia Düsseldorf

Leider war für Saarbrücken beim ausverkauften Pokalfinale Final Four am 8.1.2023 in Neu-Ulm im Halbfinale bereits Schluss. Saarbrücken verlor gegen Borussia Düsseldorf mit 3:0. Cedric Nuytinck verlor zu Beginn gegen Anton Källberg, anschließend musste leider auch Darko Jorgic Dang Qiu zum Sieg gratulieren. Im Duell der an Position 3 aufgestellten Spieler traf Patrick auf Timo Boll. Leider konnte auch Patrick nicht für die Wende sorgen, und verlor mit 3:1 gegen Timo. Deutscher Pokalsieger wurde am Ende Neu-Ulm, die ebenfalls mit 3:0 gegen Düsseldorf gewinnen konnten. Ein Bericht zum Spiel ist hier zu lesen. Ein Videobeitrag des SR Fernsehen ist hier zu sehen (ab Minute 10:28).